Share
Vorschau
+++ JahresrĂŒckblick +++ Neue Kampagne mit Astrid Lindgren Company+++ Neue Partnerschaft mit HKL Baumaschinen+++
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit dem ersten Newsletter Unternehmenspartnerschaften in 2020 wĂŒnsche ich Ihnen eine frohes neues und erfolgreiches GeschĂ€ftsjahr! Danke, dass Sie als Unternehmen mit einer regelmĂ€ĂŸigen Spende in 2019 an der Seite von Kindern in Not standen. Was Sie bewirkt haben, sehen Sie in unserem JahresrĂŒckblick 2019.
FĂŒr Save the Children hat das Jahr mit neuen spannenden Partnerschaften begonnen, von denen ich Ihnen heute zwei vorstellen möchte. Zum einen ist im Januar unsere gemeinsame Kampagne mit der Astrid Lindgren Company gestartet: Gemeinsam setzen wir uns fĂŒr starke MĂ€dchen ein, die von Fluchterfahrungen betroffen sind. Zum anderen möchte ich unsere neue Partnerschaft mit HKL Baumaschinen vorstellen: Das Unternehmen unterstĂŒtzt mit einer Unternehmensspende unsere Arbeit im Bereich Katastrophenvorsorge in SĂŒdostasien.

Viel Spaß beim Lesen - wĂŒnscht



Jessica Sommer

Leitung Unternehmenspartnerschaften und Stiftungen
Aktuelles
"Pippi of Today": Pippi Langstrumpf fĂŒr MĂ€dchen auf der Flucht

Vor 75 Jahren wurde erstmals der Kinderbuchklassiker „Pippi Langstrumpf“ veröffentlicht. Seither begeistert das „stĂ€rkste MĂ€dchen der Welt“ Kinder weltweit. Zum JubilĂ€um initiieren die Astrid Lindgren Company und Save the Children deshalb die Kampagne „Pippi of Today“: Ziel ist es, auf MĂ€dchen mit Fluchterfahrung aufmerksam zu machen und Spenden fĂŒr unsere Projekte zu sammeln.
Aus unseren Projekten
Bildung sichern im Fall einer Katastrophe

Naturkatastrophen treten plötzlich und mit enormer zerstörerischer Wirkung auf. Dabei gehören Kinder zu den gefÀhrdetsten Gruppen: SchulgebÀude sind in EntwicklungslÀndern hÀufig nicht stabil gebaut und können bei einem Erdbeben zusammenbrechen.
Mit unserer Initiative "Katastrophenvorsorge" treffen wir Vorbereitungsmaßnahmen, um Kinder in solch einem Katastrophenfall zu schĂŒtzen und den Zugang zu Bildung auch in dieser Ausnahmesituation zu ermöglichen.
 
Unsere Kooperationen
Neuer Unternehmenspartner HKL

HKL BAUMASCHINEN ist der grĂ¶ĂŸte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Mit einer großzĂŒgigen Spende sorgt HKL dafĂŒr, dass Kinder an 30 Schulen in Indien sicher und geschĂŒtzt lernen können. Die Spende fließt in die Absicherung von SchulgebĂ€uden sowie in Trainings. Warum die Vorbereitung auf Naturkatastrophen so wichtig fĂŒr die Kinder ist und wie Save the Children vor Ort hilft, erfahren Sie auf unserer Partnerschaftsseite.
Wege der Zusammenarbeit
Helfen Sie MĂ€dchen auf der Flucht!

Einige der weltweit grĂ¶ĂŸten Unternehmen beteiligen sich an unserer internationalen Kampagne „Pippi of Today“ die in Deutschland, Skandinavien, den USA, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz stattfindet. Auch Sie möchten dabei sein? Feiern Sie mit uns Pippi Langstrumpfs Geburtstag! Von Produktverkauf bis Spendenaktionen gibt es viele Möglichkeiten, wie Ihr Unternehmen mitmachen kann - kommen Sie auf uns zu! Ihre Ansprechpartnerin: Marie Lau, marie.lau@savethechildren.de

UNSER SPENDENKONTO

IBAN: DE22100205000003292911
BIC: BFSWDE33BER

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Jessica Sommer
030 / 27 59 59 79 560
unternehmen@savethechildren.de

Das DZI bescheinigt Save the Children einen verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern.
Transparenz ist uns wichtig. Wir sind Mitglied der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.
Ihre Spende kommt an. Dreiviertel unserer Spendeneinnahmen kommen direkt Kindern zugute.
Impressum
Save the Children Deutschland e.V.
Telefon: 030-27 59 59 79 560
E-Mail: unternehmen@savethechildren.de
www.savethechildren.de/unternehmen

Vereinsregister-Nr. 23831B
ZustÀndiges Gericht: Amtsgericht Charlottenburg
Steuernummer: DE 27/67761587
Vorstandsvorsitzende und GeschĂ€ftsfĂŒhrerin: Susanna KrĂŒger

Wir verwenden seit September 2019 ein neues E-Mail-Versandsystem und haben unsere DatenschutzerklÀrung entsprechend aktualisiert. Mehr Informationen:  www.savethechildren.de/datenschutz.
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie Save the Children bereits unterstĂŒtzen oder unseren Newsletter bestellt haben.

Wenn Sie den Newsletter Unternehmenspartnerschaften nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier aus unserem Verteiler austragen.


© 2020 Save the Children
 
 
 
 
Save the Children Deutschland e.V.
Seesener Straße 10-13
10709 Berlin
Germany